Instagram Stories

Als ich heute morgen aufgewacht bin und in meiner morgendlichen Routine durch meine social media Accounts gestöbert habe, war ich erst Mal ziemlich verwirrt. Auf meiner Instagram Startseite befanden sich plötzlich am oberen Rand solche Kreisrunden Profilbilder, wie man es eigentlich schon von Snapchat kennt. Einmal drauf geklickt spielt sich dann dort eine Story aus Bildern und Videos ab, die für 24 Stunden aktiv ist .. Kennt man das Prinzip nicht irgendwo her?

Ich hab mich einfach mal durchgetestet und ein Bild für meine Story fotografiert. Insgesamt erwarten einen 6 verschiedene Filter, die man über sein Bild legen kann. Texte einfügen ist genau so möglich, wie bei Snapchat, mit dem Unterschied, dass Insta Stories wesentlich mehr Zeichen erlaubt, man dafür allerdings den Zeilenumbruch nicht selbst bestimmen kann. Der Text befindet sich auch nicht auf einem schwarzen Balken, wie es bei Snapchat üblich ist, sondern liegt einfach auf dem eigentlichen Bild auf. Auch die „Zeichenfunktion“ hat Insta Stories übernommen. Es gibt dabei drei verschiedene Stifte zur Auswahl: einen ganz normalen, 100% deckenden, abgerundeten Filzstift, einen 50% deckenden, abgeflachten Marker und einen „Zauberstift“, der einen leuchtenden Effekt auf dem Bild hinterlässt. Dabei kann man zwischen 26 verschiedenen Farben wählen. Lustige Filter, die man sich auf sein Gesicht ziehen kann, gibt es bis jetzt bei Insta Stories noch nicht.

Mein Fazit: wenig Individualität, für mich einfach nur ein ziemlich schlechter Abklatsch von Snapchat. Wie mir zu Ohren gekommen ist, hat Facebook ja mehrmals versucht, Snapchat zu kaufen – ohne Erfolg. Das ist wohl jetzt die „Rache“ dafür .. Ich hätte mir mehr Individualität von Insta Stories erhofft. Ein paar eigene Features (da kann auch der Zauberstift nichts rausreißen), aber das Projekt steht ja quasi noch in den Startlöchern, ich bin gespannt, was uns noch erwartet. Ich werde Insta Stories (trotz wenig Begeisterung) auf jeden Fall nutzen, da ich auf Instagram eine wesentlich größere Masse ansprechen kann, als auf Snapchat. Mein Snapchat Account wird aber weiterhin aktiv bleiben – ich liebe einfach jede Form von Social Media 😀

Was ist eure Meinung zu Insta Stories? Seid ihr ein Fan davon oder eher Team Snapchat ?

 

6 Replies to “Instagram Stories”

  1. Anna-Maria Burdiek sagt: Antworten

    Ich finde Snapchat einfach viiiieeellll besser.❤

    1. Ich aaaauch 😀

  2. Ich bin kein Instagram Stories Fan ❤ werde weiterhin bei Snapchat bleiben und höchstens mal ab und zu Instagram dafür nutzen denke ich

    1. so wird’s wohl bei mir auch sein 🙂

  3. Snapchat ist und bleibt der king

    1. find ich auch! 😀

Schreibe einen Kommentar